Africa Twin

Hier geht es um alles oder nichts
Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Africa Twin

Beitrag von olmimoe » So 24. Jan 2016, 21:46

Da sich ja hier anscheinend einige dafür interessieren :o

Motorrad Top-Test Africa Twin: 699 Punkte
(GS LC:739, GS Luft: 703, V-Strom 1000 ABS: 673)
Für mich zuviel Gelände-Ambitionen, tendiere mehr zu Strassen...
Unbenannt.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Guido » Mo 25. Jan 2016, 15:39

olmimoe hat geschrieben:Motorrad Top-Test Africa Twin: 699 Punkte
(GS LC:739, GS Luft: 703, V-Strom 1000 ABS: 673)
Puh, ... *schweißabwisch! :silent:

Geländeambition ist ja hauptsächlich optischer Natur.
Das stört mich nicht so sehr, solange die Bank (Sitzposition) bequem genug für eine entspannte Tagestour ist.
BTW: Eine wirklich gutaussehende Reiseenduro ist sowieso selten, ich kenne nur eine: Die GS LC

Die Frage ist: Wie gut funktioniert das Automatik-Getriebe ??????
Wer will schon auf Kardan, Telelever, ESA und teilintegrales Bremssystem verzichten,
wenn er zum Ausgleich nicht was supergeiles dafür bekommt? :D
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von olmimoe » Mo 25. Jan 2016, 18:53

Ich hoffe ja mal das Arek bald eine Testfahrt macht :wave: :wave: :wave:

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Guido » Mo 25. Jan 2016, 19:17

Das wird kommen und dann gibt´s endlich einen Fahrbericht aus erster Hand. :thumbup:
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 36
Registriert: Do 4. Feb 2016, 19:19
Wohnort: Pulheim
Derzeitiges Motorrad: V-Strom 1000 ABS

Re: Africa Twin

Beitrag von Hans » Fr 5. Feb 2016, 13:37

Vergleichstest Heute in der Motorrad Zeitung 1:Africa Twin,2:KTM1050,ja und 3:die Strom :D
Schöne Grüße Hans

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von olmimoe » Fr 5. Feb 2016, 18:49

Hallo Hans... Willkommen :wave: :wave: :wave:

Ja, das passt. So in etwa würde ich die 3 auch einschätzen. Die Africa Twin wird wohl den 1000er Markt ordentlich aufmischen. Und wenn Varahannes im Sommer seine 100.000km voll hat gibts auch Aussagen über die Langlebigkeit :o :o :o

youtu.be/RRN4rd12uvs

Grüße,
Olmimoe

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Guido » Fr 5. Feb 2016, 20:40

Hi Hans ;)

Wurde die Honda mit DCT getestet?
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
Arek
Beiträge: 124
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:49
Derzeitiges Motorrad: R 1200 GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Arek » Fr 5. Feb 2016, 21:14

Ohne DCT.

Ihr habt Post. ;)
Grüße. Arek.

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Guido » Fr 5. Feb 2016, 21:23

Super, danke!

P.S. echt gute Qualität! ;)
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 36
Registriert: Do 4. Feb 2016, 19:19
Wohnort: Pulheim
Derzeitiges Motorrad: V-Strom 1000 ABS

Re: Africa Twin

Beitrag von Hans » Fr 5. Feb 2016, 21:47

Hallo Olli danke für die schnelle aufnahme :thumbup:
Schöne Grüße Hans

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von olmimoe » Mi 10. Feb 2016, 21:01

Also wenn ich mir so das Drehmoment der AT ansehe glaube ich nicht, dass man damit wirklich Spass haben kann. Für gemütliches Bummeln vielleicht ok, aber damit einen schönen Pass hoch, ich weiß nicht...
Unbenannt.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Guido » Mi 10. Feb 2016, 21:51

Ja irgendwo konnte man schon raushören, daß die AT etwas schwach auf der Brust ist.
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von olmimoe » Mo 15. Feb 2016, 21:16

Hilfe!!! Sie wird doch nicht etwa die GS überholen...
Unbenannt.JPG
http://statistik.ivm-ev.de/Markt-in-Zah ... tisticId=1

...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Guido » Di 16. Feb 2016, 16:47

olmimoe hat geschrieben:Hilfe!!! Sie wird doch nicht etwa die GS überholen......
Wenn die dich am Gavia überholt, dann wird´s Zeit sich Gedanken zu machen. :D

Nach der Statistik haben wir gute Chancen der ein oder anderen in freier Wildbahn zu begegnen.
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von olmimoe » Do 18. Feb 2016, 21:49

Ich hoffe ja das unser lieber MG Arek bald seine Testfahrt macht. Seine Aussage danach ist mehr Wert als sämtliche Test in Zeitschriften :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Benutzeravatar
Arek
Beiträge: 124
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:49
Derzeitiges Motorrad: R 1200 GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Arek » Sa 20. Feb 2016, 19:03

Hehe, wenn ich die AT Probe gefahren bin, schreibe ich bestimmt das gleiche, was in der MOTORRAD steht. :D
Grüße. Arek.

Benutzeravatar
Arek
Beiträge: 124
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:49
Derzeitiges Motorrad: R 1200 GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Arek » Sa 20. Feb 2016, 19:48

Also mir gefällt das Motorrad extrem gut.
Die Leistungskurve bereitet mir auch kein Kopfzerbrechen, ehrlich gesagt.
Es ist kein Motor für wilde Beschleunigungsorgien aber für eine souveräne, entspannte Fortbewegung wird er wohl gut sein.
Auf den vielen Videos, die bei den Testfahrten gemacht wurden, sieht man deutlich, wie wunderbar das Fahrwerk funktioniert.
Nicht zuletzt finde ich die Maschine einfach schön, nach meinem Geschmack die zur Zeit Schönste Reiseenduro auf dem Markt.
Grüße. Arek.

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von olmimoe » Sa 20. Feb 2016, 21:20

Ja, optisch ist sie schon eine nette. Aber Motorradfahren ist ja was emotionales. Probefahren und es past oder auch nicht. Von der Optik her gefallen mir im Moment z.B. die Ducati Scrambler gut :o Aber wie die sich fahren lassen? Keine Ahnung...
125420-2015-Ducati-Scrambler-Full-Throttle.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Arek
Beiträge: 124
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:49
Derzeitiges Motorrad: R 1200 GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Arek » Sa 20. Feb 2016, 21:51

Bei mir ist es so, wenn mir ein Motorrad gefällt, bin ich bereit über die eine oder andere Schwäche hinweg zu sehen.
Was nicht heißt, dass ich bei der AT schon irgendwelche Schwächen gefunden hätte, ganz im Gegenteil.

Ich habe sie mir beim Händler genau angeschaut. Ich bin um sie herum geschlichen und dieses "haben will Gefühl" wurde immer stärker.
Ich habe mich drauf gesetzt und es hat gepasst.
Ich weiß genau, dass sie kein besseres Motorrad für mich ist als meine LC, trotzdem hätte ich gerne eine.

Tja, Mopedfahren ist halt nicht nur Kopfsache.

Wenn das Wetter besser wird, werde ich mir den Spaß gönnen und leihe mir eine AT mit DCT für ein ganzes Wochende.
Darauf freue ich mich schon riesig.
Grüße. Arek.

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Guido » Sa 20. Feb 2016, 23:28

Von der äußeren Erscheinung bin ich nicht gerade hingerissen, aber vor der Konkurrenz muß sie sich auch nicht verstecken.
Die BMW 1200GS LC fährt in einer anderen Klasse und ist auch optisch mehr Reiseenduro. Das gefällt mir besser.

Für mich bleibt das DCT der Clou. :thumbup: Wenn die Abstimmung paßt, dann wäre das für mich kaufentscheidend.
MG Arek hat geschrieben:Ich weiß genau, dass sie kein besseres Motorrad für mich ist als meine LC, trotzdem hätte ich gerne eine.
Das hört sich nach Zweitmoped an. :D

Bild
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
Arek
Beiträge: 124
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:49
Derzeitiges Motorrad: R 1200 GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Arek » So 21. Feb 2016, 07:53

Guido hat geschrieben: Das hört sich nach Zweitmoped an. :D
Naja, das wäre schon dekadent, zwei Maschinen mit einem fast deckungsgleichen Einsatzspectrum zu halten.
Als Zweit-, Dritt- oder Viertmoped würden mir zuerst noch ganz andere Kandidaten einfallen.

Z.B. diese hier.
er6f.jpg
Es würde mir schwer fallen, eine logische Erklärung für diese Wahl zu finden.
Sie gefällt mir einfach und ich hätte bestimmt viel Spaß damit.


Oder als Erinnerung an die guten, alten Zeiten die Ur-R1 von 98, die mich von allen Motorrädern, die ich bis jetzt hatte, am meisten beeindruckt hat.
Wenn man so etwas noch im sehr guten Originalzustand finden würde......
98blau.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße. Arek.

Benutzeravatar
Arek
Beiträge: 124
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:49
Derzeitiges Motorrad: R 1200 GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von Arek » So 21. Feb 2016, 11:04

...ich hätte fast vergessen.

So eine leichte Enduro wäre auch was feines..... :D
wenn4162848-jpg.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße. Arek.

Benutzeravatar
daryl
Beiträge: 51
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 10:17
Kontaktdaten:

Re: Africa Twin

Beitrag von daryl » Mo 22. Feb 2016, 13:29

Is das Frauenmodell :thumbup:
Gruss, Dani

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Africa Twin

Beitrag von olmimoe » Mi 24. Feb 2016, 21:41

Skandal! Es gibt den ersten Defekt an der AT! Ein Knopf tuts nicht mehr...

http://trueadventure.de/forum/viewtopic ... a9e1da6574

Grüße,
Olmimoe

Benutzeravatar
Hans
Beiträge: 36
Registriert: Do 4. Feb 2016, 19:19
Wohnort: Pulheim
Derzeitiges Motorrad: V-Strom 1000 ABS

Re: Africa Twin

Beitrag von Hans » Do 25. Feb 2016, 20:54

Das gibts doch nicht :twisted: so ein ärger und das an so einem Übermotorrad :D .
Schöne Grüße Hans

Antworten