Neue Urban GS

Hier geht es um alles oder nichts
Antworten
Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Neue Urban GS

Beitrag von Guido » Mi 9. Nov 2016, 10:25

Retro hat sich auf dem Motorradmarkt durchgesetzt.
Zu den nineT Modellen stellt BMW nun auch eine Neuauflage der UR-GS aus den 80ern.
Offiziel heißt das Ding Nine-T Urban-GS. Stadt-Enduro klingt nach einem Widerspruch.
Ist es aber nicht und sieht cool aus!


Bild

Bild

Vorläufer des Schnabels - Schutzblech oben! :thumbup:
Bild

Bild

Tacho statt Drehzahlmesser :thumbup:
Bild

Bild

Gußfelgen und Halbenduroreifen - Die "Straßenversion"
Bild

Größenvergleich - NineT und Urban GS
Bild
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Neue Urban GS

Beitrag von olmimoe » Mi 9. Nov 2016, 18:55

Ja, sieht super chic aus und ist nah am Original. Aber hast du schon mal auf einer R nIneT gesessen oder sie neben eine richtige GS gestellt? Die sind wohl eher für kleinere Leute zum Eisdielen besuche :shock: :shock: :shock:

Das Original:
Bild

Die Neue:
Bild

Grüße,
Olmimoe

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Neue Urban GS

Beitrag von Guido » Mi 9. Nov 2016, 20:27

Ja, die sind erschreckend klein. Auf die Idee damit zu fahren würde ich nicht kommen.
Mit der Urban-GS könnte ich mir eine Spritztour vorstellen und da wäre ich auf den Motor sehr gespannt.

Diese Retrolinie hat den Vorteil, daß BMW den luftgekühlten Motor weiter pflegt .... :D
olmimoe hat geschrieben:Ja, sieht super chic aus und ist nah am Original. Aber hast du schon mal auf einer R nIneT gesessen oder sie neben eine richtige GS gestellt? Die sind wohl eher für kleinere Leute zum Eisdielen besuche :shock: :shock: :shock:
Bild

Ich finde die Modelle sind in erster Linie optisch interessant. Cool finde ich die Version hier
Bild
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
Rennschnecke
Beiträge: 49
Registriert: So 28. Feb 2016, 23:43
Wohnort: 56170 Bendorf
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200 GS

Re: Neue Urban GS

Beitrag von Rennschnecke » Mo 14. Nov 2016, 16:16

Hallo!

Als in der Motorradpresse aufkam, es wird eine Art "Basis-GS" geben, mit dem luftgekühlten 1200-er Motor ohne den ganzen Elektronik-Schnickschnack und Firlefanz, etwas robuster und mit Schottereignung- das klang für mich persönlich richtig attraktiv!

Aber leider sieht die Urban GS nur gut aus :thumbdown:

Wenn so Leute wie Guido oder ich darauf Platz nehmen würden, dann sähe das Ding wie ein Pocketbike aus :lol:

Also, war doch nix für mich :?
Dann muss ich mir dann mal bei Bedarf eine gut erhaltene der letzten 2012-er luftgekühlten GS mit wenigen km suchen.

Die auf der EICMA neu vorgestellte Ducati Desert Sled http://www.ducati.at/modelle/scrambler/ ... sert-sled/ kommt dem wohl näher, die optische Nähe zur XT 500 ist sicher nicht zufällig so ;)

P.S.: Wusstet Ihr, daß man um an das Bordwerkzeug der NineT zu kommen, Werkzeug braucht? :o
(Man muss die Sitzbank abschrauben)

Viele Grüsse

Rennschnecke

Antworten