Frühstück in Eckenhagen

Verabredungen und Reiseberichte
Antworten
Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Frühstück in Eckenhagen

Beitrag von Guido » So 25. Sep 2016, 20:15

Hallo Jungs,
die Tour heute hat mir gut gefallen. Schöne Strecken, lecker Essen und tadelloses guiden!
Höhepunkt war der garmintypische 1:1 Routenexport mitten in der Pampa ..... per bluetooth.

Bild


Bin immer wieder überrascht wie schön die Landschaft im Grenzgebiet Bergisches/Sauerland ist.

Bild

Bis demnächst! :thumbup:
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Frühstück in Eckenhagen

Beitrag von olmimoe » So 25. Sep 2016, 21:21

Ja, war wie immer schön. Und sogar Reiners Reisegruppe von den V-Stromern kurz getroffen :D
Nur das exzessive Pausen zelebrieren sollte mal etwas überdacht werden. Über 7h für 200km ist schon etwas arg :shock: :shock: :shock:

Grüße,
Olmimoe

Benutzeravatar
Arek
Beiträge: 124
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 16:49
Derzeitiges Motorrad: R 1200 GS LC

Re: Frühstück in Eckenhagen

Beitrag von Arek » Mo 26. Sep 2016, 18:33

:o
Also mir hats gefallen. :thumbup:
Grüße. Arek.

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Frühstück in Eckenhagen

Beitrag von Guido » Di 27. Sep 2016, 19:33

olmimoe hat geschrieben:Nur das exzessive Pausen zelebrieren sollte mal etwas überdacht werden. Über 7h für 200km ist schon etwas arg
Für mich hat´s gepaßt. Aber ich wäre ein schlechter Guide, wenn ich die konstruktive Kritik nicht annehmen würde.
Evtl. muß ich das Konzept Tourguide neu denken. Aber der Reihe nach.
Wir haben Sonntag Zeit verloren. Spät gestartet, lange Pausen! Oder waren wir zu langsam unterwegs? :think:

Bild

Um herauszufinden was wirklich geschehen ist bin ich am Montag die gesamte Tour ein weiteres mal abgefahren....
....mit einem verblüffenden Ergebnis.



Startpunkt und Frühstück in Eckenhagen

Bild


Hier wird Zeit gewonnen, quasi Wertschöpfung!
Die A4 bei Eckenhagen

Bild


Bei Wendershagen

Bild


Ich bin ca 1 Std später gestartet als am Sonntag.

Bild


Traumhafte Landschaften, bei Kappenstein

Bild


Auf der Hammerhöhe bei Wildenburg

Bild


Ich liege gut in der Zeit.

Bild


Kleine Pause mit Blick in den Westerwald

Bild


Für den nächsten Pausenpunkt habe ich die Route verlassen.

Bild


Das sagenhaft schöne Belmicke.

Bild


Die Fürwiggetalsperre bei Meinerzhagen

Bild


Bild



Hier braut sich was zusammen.
Ich mache mirSorgen ob der Stottmert-Paß noch befahrbar ist...

Bild


Der Paß ist offen, Stottmert.

Bild


Erst 14h, das wird heute trotz Fotoshooting ein Spaziergang. ;)

Bild


Schloß Neuenhof

Bild


Bei Halver

Bild



Schleichwege bei Wipperfürth

Bild



Und plötzlich ist alles anders.
Hier stimmt etwas nicht mit dem Raum/Zeit Gefüge. :?

Bild



Als ich am Unnenberg stehe fehlen mir fast 2 Stunden.

Bild


Sehr rätselhaft das ganze.
Ich muß durch eines dieser Zeitlöcher gefahren sein. :silent:

Bild


Nach exakt 7 Std komme ich in Kürten an. Es dämmer bereits.
Jetzt ist klar warum wir am Sonntag so lange gebraucht haben.
Mein Guide-Konzept werde ich weiter verfolgen.... :thumbup:
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
HeavyWeight
Beiträge: 17
Registriert: Fr 25. Mär 2016, 19:48
Derzeitiges Motorrad: 12er GS LC Euro 4

Re: Frühstück in Eckenhagen

Beitrag von HeavyWeight » Di 27. Sep 2016, 20:16

Hallo Leute,

euer Tourenblog ist nett zu lesen. ;)
Leider finde ich keine "Vorankündigung" für dieses Frühstück mit Tour! :cry:
Hier hätte ich mal die Zeit gehabt, trotz meines Schichtdienst und wäre gerne mitgefahren.
Naja, vielleicht macht ihr beim nächsten Mal wieder ne Ankündigung, wie bei "Frühstück in Kürten".
Denn wenn hier nur die Nachbetrachtung erfolgt und ihr im Vorfeld über SMS oder WhatsApp euch austauscht und die Termine macht,
schauen wir anderen in die Röhre. :(

Gruß
Hans
Let´s do it ..... have Fun :D
©HeavyWeight, Hans

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Frühstück in Eckenhagen

Beitrag von Guido » Di 27. Sep 2016, 21:18

HeavyWeight hat geschrieben: Leider finde ich keine "Vorankündigung" für dieses Frühstück mit Tour! :cry:
Hier hätte ich mal die Zeit gehabt.....
Hallo Hans,
schön das dir der Blog gefällt. Ich wollte die Tour einstellen, habe dann aber einen Hinweis bekommen, daß Reiner im V-Strom forum ebenfalls eine Tour in der Nähe v Eckenhagen angekündigt hat. Vielleicht klappt´s ja beim nächsten mal. Ich hoffe wir sehen uns dann bald auf der GS.
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Antworten