Im Vercors

Verabredungen und Reiseberichte
Antworten
Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 231
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Im Vercors

Beitrag von Guido » Mo 16. Jan 2017, 22:44

Vercors: ..... aus einem älteren Reisebericht.

Über das Bergmassiv am westl. Alpenrand wurde schon viel geschrieben.
Gestern abend habe ich beschlossen, mir selbst ein Bild vom Vercors zu machen.

Bild


Es geht früh los. Meine Route führt durch das gigantische Tal von Grenoble.
Hier fließen Isére und Drac zusammen und prägen die Landschaft auf eindrucksvolle Art.

Bild


Ein gutes Stück vor der Gorge de la Bourne ist die Straße gesperrt. Ich laß` mich etwas treiben und lande in einem Naturschutzgebiet mit völlig kaputten Straßen. Links und rechts werden Picknickdecken ausgebreitet. Das ist wohl das savoir-vivre und der richtige Ort für eine kleine Frühstückspause. Etwas später bin ich wieder auf meiner Route und kann Gas geben. Also doch noch Bourne ….

Bild


....und dann weiter zur Combe Laval.

Bild


Eindrucksvolle Straßenführung und am Ende doch ein recht kurzes Vergnügen.
Deshalb laß´ ich das Moped hier stehen und gehe ein Stück zu Fuß.

Bild


Schwindelfrei? An der Combe Laval tun sich Abgründe auf.
Schaut man an der Stelle über die Mauer hält man den Atem an.

Bild


Hier bekommt man einen guten Eindruck von der Dimension, mit der sich das Laval-Tal vor einem ausbreitet.
Die Aussicht ist phänomenal

Bild


Es geht weiter Richtung Süden, zum Col de Rousset. Eine kleine Pause ist angesagt, um die Natur wirken zu lassen. Hier verlaufen die Wetterzonen der Nord-und Südalpen. Das große Plateau am Rousset fällt steil ab, die Grenze des Vercors ist erreicht.

Der Col de Rousset
Bild


Hier machen sogar die Kehren Spaß. Genaugenommen sind es die kleinen aber feinen Strecken zwischen den Kehern, während im Hintergrund immer wieder diese famose Landschaft auftaucht. Etwas später treffe ich noch einen alten Bekannten, den Mont Auguille (2080m).

Bild


Mitlerweile bin ich auf dem Rückweg, genug mit picknicken und cruisen.
Vor mir taucht die Kulisse der Grandes Alpes auf.

Bild

Es ging zurück nach Bourg d´Oisans. Von dort bin ich im September 2012 meine Touren in Savoyen gefahren.
Tja, leider ist das schon wieder ein paar Jahre her. Wird Zeit meine Eindrücke etwas aufzufrischen.


Die Saison 2017 kann kommen. :)
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 221
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Im Vercors

Beitrag von olmimoe » Di 17. Jan 2017, 18:38

Ja schöne Ecke. Ich war 2011 von Albertville aus dort. Hatte aber kein Glück mit dem Wetter... war aber trotzdem schön :thumbup: :thumbup: :thumbup:

DSCF0009 (Andere).JPG
Grüße,
Olmimoe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten