Haute Alpes und Savoyen im Juni

Verabredungen und Reiseberichte
Antworten
Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 236
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Haute Alpes und Savoyen im Juni

Beitrag von Guido » Mo 3. Jul 2017, 22:52

Hallo Tourenfahrer :)

Ich war kürzlich in den Haute Alpes und Savoyen unterwegs.
War wieder mal super, mein Campingplatz war in Bourg d´Oisans

Bild



….und die tolle Landschaft direkt vor meiner Tür.

Bild



Bild



Der Tunnel von Bourg d´Oisans nach Briancon ist immer noch gesperrt.
Aber es gibt eine Umleitung am anderen Seeufer. Etwas eng, aber gut zu fahren.
Nicht befahrbar für Auto/Anhänger und breite Wohnmobile.

Bild



Das Highlight war ein kleines Treffen mit Arek und Gabi am Glandon Paß. :D
Die beiden waren am Mont Blanc unterwegs

Bild


Bild


Picknick am Izoard

Bild


Der Ausflug ging weiter zum Col Agnel.

Bild


Bild


Paßhöhe 2.744 m

Bild


Ein Club von BMW-Fahrern mit Oldtimern war gerade auf dem Agnel unterwegs

Bild


Das Roadbook, inkl. Parpaillon :L

Bild


Mein „Spielplatz“ war der Galibier, Lautaret, Glandon, Croix de Fer, usw....

Bild


Bild


Café-Pause am Lautaret

Bild


Am Lautaret

Bild


Bild


Picknick am Col de l´Echelle. Hat mir sehr gut gefallen.

Bild


Wieder am Lautaret.
Ventelon, ein kleines Dorf oberhalb von la Grave

Bild


An der Kapelle von Chazelet gibt es einen interessanten Aussichtspunkt.
Man braucht schon Mut die wenigen Schritte zu gehen. Der Abgrund ist abartig tief.

Bild


Bild


Unterwegs im Ecrins

Bild


Das Fort Exilles im Susatal

Bild


Weiter, zum Mont Cenis

Bild


Der Staudamm vom Lac du Cenis. Auf dieser Strecke wurde mir klar,
daß Schotter nicht so ganz mein Vergnügen ist. :D

Bild


Das Wetter verändert sich hier schnell

Bild



Ich habe selten so viele Radfahrer gesehen, hat mich aber hat nicht gestört.
Hier geht man eine schöne Symbiose ein. In Deutschland wäre das etwas schwieriger …

Bild


Der wenig bekannte Col de la Sarenne

Bild


So, das war´s dann so langsam,
Die Eindrücke sitzen tief und wieder mal hat mich die Gegend begeistert.
Der Campingplatz war sehr ok und ruhig, es war ja noch vor der Saison!

Bild



Viel Spaß mit den Bildern und bis bald..... :wave:

Am Galibier
Bild
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Benutzeravatar
daryl
Beiträge: 51
Registriert: Sa 9. Jan 2016, 10:17
Kontaktdaten:

Re: Haute Alpes und Savoyen im Juni

Beitrag von daryl » Di 4. Jul 2017, 15:44

Allerfeinste Augenweide!
Gruss, Dani

Benutzeravatar
olmimoe
Administrator
Beiträge: 240
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 13:34
Wohnort: Hilden
Derzeitiges Motorrad: BMW R1200GS LC

Re: Haute Alpes und Savoyen im Juni

Beitrag von olmimoe » Di 4. Jul 2017, 18:48

Nicht schlecht die Bilder :thumbup: Muss ich auch mal wieder hin. Aber das wichtigste: wie war der Kaffee im vergleich zu Italien :D

Grüße,
Olmimoe

Benutzeravatar
Guido
Beiträge: 236
Registriert: Sa 26. Dez 2015, 19:29
Derzeitiges Motorrad: BMW R 1200GS LC

Re: Haute Alpes und Savoyen im Juni

Beitrag von Guido » Di 4. Jul 2017, 21:57

Danke, die Landschaft ist im wahrsten Sinne grandios. :thumbup:


Bild


Bild


Bild


olmimoe hat geschrieben:
Di 4. Jul 2017, 18:48
Aber das wichtigste: wie war der Kaffee im vergleich zu Italien :D
Wenn man raus hatte wo man den besser nicht bestellt, dann war der Kaffee ok. :D
Aber nicht so amtlich wie bei unserer Matrone im Solitaria.
Schwarzer Gürtel -> Tour Guide

Antworten